Gesundheitspraxis Katrin Horn- Mineralstofftherapie nach Dr. Schüssler

Der Begründer der biochemischen Heilweise, der deutsche Arzt Dr. Wilhelm  Heinrich Schüssler (1821- 1898) nannte die von ihm entwickelten Arzneimittel "Funktionsmittel", weil sie im Organismus des Menschen lebenswichtige Funktionen erfüllen.

Seine Behandlungsweise nannte Dr. Schüssler "Biochemie" ("bios" auf griech. das Leben), weil erkannt hatte, dass der Bau und die Lebensfähigkeit des Organismus wesentlich vom Vorhandensein bestimmter Mineralsalze, eben dieser Funktionsmittel, abhängig ist.

Schüsslers Lehrsätze:

Krankheiten entstehen durch einen Mangel an lebensnotwendigen Mineralstoffen.

Durch Zuführen dieser Mineralstoffe kann Krankheit vorgebeugt werden.

Die Mineralstoffe müssen so aufbereitet werden, dass ihre Moleküle die Schleimhautvon Mund und Rachen durchdringen und ins Blut gelangen.

Dr. Schüsslers Therapie hat sich seit über 100 Jahren bewährt.
Die Therapie ist nebenswirkungsarm und verwendet natürliche Mineralstoffe.
Krankheiten entstehen durch einen Mangel an lebensnotwendigen

 Klausnerhof | Florian Moosbrugger & Katrin Horn | Gössenberg 13 | 8966 Aich-Assach | Tel.: 0043 (0) 3686 4636 | klausner-hof[at]aon.at